Jaaaaa! Ich hab geschafft!

Gestern war die letzte Prüfung, die für den Bus.
Und wenn ich nun am Montag zum Strassenverkehrsamt fahre, darf ich dort hoffentlich meinen neuen Kartenführerschein mit den neuen Klassen C, CE, D und DE in Empfang nehmen.

Die Prüfungsfahrt war recht einfach, keine zu engen Strassen, normale Verhältnisse, etwas Autobahn, rückwärts einparken und rückwärts um die Kurve. Dann noch ein paar Fragen zur Abfahrtkontrolle und Handfertigkeiten, dann hiess es „Herzlichen Glückwunsch, sie haben bestanden“.

Hurraaaa!

Ungefähr 10 Wochen habe ich gebraucht, stolze 4800 EUR hat der Spass gekostet, trotz dass ich in jeder Disziplin mit den Mindeststunden hingekommen bin.
Nun bin ich pleite aber glücklich, morgen werd ich mich gleich mal beim Busunternehmen nebenan vorstellen und schauen ob die zu Ihrem Versprechen stehen 😀

Keine Kommentare möglich.