… auch bestanden!
Hach, es geht voran, und nun wird nur noch Bus gefahren! 12 Stunde habe ich schon, 44 sollen es insgesamt sein.

Naja gut, ganz so einfach ist das mit den 44 Stunden nicht, und genau deswegen gab es gestern ein paar Schwierigkeiten. 58 Stunden sind für DE vorgeschrieben, wenn man CE vorher hatte sind es nur 44. Und genau dieses „vorher haben“ ist etwas problematisch. Ich habe beim Strassenverkehrsamt angegeben, dass ich den Führerschein am Ende haben möchte, nach der letzten Prüfung. Blöd ist, dass die Aushändigung des Führerscheins der Erteilung der Fahrerlaubnis gleich kommt. Und das passt dann nicht zusammen, ich muss tatsächlich nun eine vorläufige Fahrerlaubnis für CE beantragen obwohl ich das garnicht will. Nur damit ich hinterher bei der DE Prüfung den CE Schein „schon hatte“.
Toll was? Ich könnt brechen. Jetzt muss ich da nochmal hinfahren, die müssen meinen bereits fertigen Führerschein wieder vom Tüv zurückfordern und mir einen neuen erstellen. Ich brauch ein neues Passbild und alles geht von vorne los.
Mannmannmann….

Keine Kommentare möglich.