Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als 1000 Worte:

DSC01408.JPG

Das Rad könnte beim lenken an die Tür kommen! Okay, bei diesem Tourismo ist der Überhang nach vorne lang genug, aber diese „Vorschrift“ hätte man bei dem Busunternehmen nicht unter Androhung von Abmahnung erlassen, wenn es nicht schon Schäden dadurch gegeben hätte.

Glückwunsch an Jens, er ist drauf gekommen!

Und ich hab was gelernt…

6 Antworten zu “Fahren mit offener Tür – die Auflösung”
  1. Jens sagt:

    Was habe ich gewonnen??

  2. Martin sagt:

    Eine Fahrt durch Münster mit dem (leeren) Bus, der Jens als Reiseleiter, und ich muss dahin fahren wo Du es mir sagst… Hehehe!
    Wenn ich mal in Münster bin, versteht sich 😉

  3. Jens sagt:

    Na toll, ein leerer Bus…

    Wenn schon Reiseleiter, dann mit einem Bus voller Blogger , eine Blogtour quasi…

  4. Martin sagt:

    Dann organisier doch mal was :)
    Das wird aber daran scheitern dass ich keinen Bus „einfach so“ bekommen werde.
    Zumindest jetzt noch nicht.

  5. Andy sagt:

    Ich bin dabei bei der Blogger Tour 😉

  6. Maik sagt:

    Ähh, eine Bloggertour? Das wäre cool :-)

    Den Fahrer haben wir schon, den Reiseleiter auch – dann bin ich ein fauler Fahrgast :-)

  7.