Heute nehm ich euch mal wieder ein paar Kilometer im Bus mit :)

Das Handy, mit dem ich gefilmt habe, steht lose auf dem Armaturenbrett und ist zwischendurch sogar einmal umgefallen. Entschuldigt bitte die wackelige Qualität, ich werde mir mal was anderes überlegen.

Die Fahrt endet auf jeden Fall am Schloss Wégimont in Soumagne bei Lüttich. Wer mag kann gleich bis 4:20 vorspulen, die Einfahrt ist recht beeindruckend.

DSC01689.JPG

Das Schloss liegt etwa 40 km von Aachen entfernt und bietet viele Attraktionen, wie Spiel-, Sportplätze, Teiche, Bötchen fahren und ein Freibad. Das Schloss selber ist eine Jugendherberge und auch ein Campingplatz ist direkt an der Einfahrt links.

DSC01690.JPG

Der ganze Schlosshof ist sehr beeindruckend und makellos gepflegt, hätte ich nicht gedacht.

DSC01689.JPG

Übrigens, auf meine Frage an die Betreuerin der Gruppe, die ich hier abgeholt habe, was das denn früher mal gewesen wäre, kam platt die Antwort: „Da haben die Nazis Arier gezüchtet“.

Ich war dann erstmal sprachlos, mit sowas hatte ich nicht gerade gerechnet…

3 Antworten zu “Schloss Wegimont”
  1. KAroline sagt:

    MEine Güte ist das da eng auf den Straßen oder täuscht das? Das Schloss sieht aber irgendwie auch nicht so schlösslich aus finde ich… Eher wie eine alte Kaserne oder so.

  2. Martin sagt:

    Tatsächlich ist es etwas enger als ich es von deutschen Dorfstrassen gewohnt bin, aber dass es noch mal enger erscheint, liegt auch an der erhöhten Position :)

  3. Nadine sagt:

    Jaja, die Belgier geizen da etwas mit Platz. Ich hab da auch schon Kilometer auf besseren Feldwegen zurückgelegt, wo mir auch niemand hätte entgegen kommen dürfen.

  4.