Archiv für die Kategorie: “Buswitze”

Beim Radiosender Einslive gibt es die so genannten O-Ton Charts, das sind Mitschnitte aus Radio- oder Fernsehsendungen, in denen meist lustige, oft auch peinliche Dinge zu hören sind. Derzeit gibt es dort auch einen Mitschnitt eines Busfahrers, der wegen einem Sprung in der Frontscheibe angehalten wurde.

Als ich das das erste Mal gehört habe, saß ich zufällig im Bus mit Fahrgästen, die das ebenfalls gehört haben. Das Gelächter war entsprechend groß. Viel Spass :)

Comments 2 Kommentare »

Bonn. In der Stadtbahn.

Die Stadtbahn steht zur besten morgendlichen Berufsverkehrszeit gut gefüllt seit gut 5 Minuten an der Stadthaushaltestelle. Auf einmal ertönt die Fahrerstimme:

“Liebe Fahrgäste, wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, stehen wir hier. Vor uns steht auch eine Bahn, wir kommen also nicht weiter. Wie lange das noch dauert, kann ich Ihnen nicht sagen, die Leitstelle spricht nämlich nicht mit mir.”

Kurze Stille – dann ist ein immer lauter werdendes “Oooooooooooooooooooooooh” von immer mehr einstimmenden Fahrgästen zu vernehmen.

Fahrer über Lautsprecher: “Danke, das tut gut.”

Gefunden bei belauscht.de

Comments Kommentare deaktiviert für Gruppentherapie

Das hatte Verkehrspolizist Nguyen Manh Phan auch noch nicht erlebt: Eigentlich wollte er nur einen Bus kontrollieren. Doch plötzlich gab der Fahrer Gas – mit dem Beamten an der Frontscheibe, der sich verzweifelt am Scheibenwischer klammerte.

Polizist klammert sich an Scheibenwischer

😀

Comments Kommentare deaktiviert für Andere Länder…

Berlin-Neukölln. In einem vollen Bus im Feierabendverkehr.

An jeder Haltestelle muss der Fahrer die Fahrgäste auffordern, von den hinteren Türen wegzutreten, damit diese sich schließen können. An einer Haltestelle führen dann auch drei höfliche Durchsagen nicht zum Erfolg. Schließlich stellt der Fahrer den Motor ab und sagt:

“Okay, wenn es sein muss, bleiben wir bis zu meinem Dienstschluss hier stehen. Wir können das dann ganz in Ruhe ausdiskutieren.”

Nach einer kleinen Pause fügt er mit leicht drohendem Unterton hinzu: “Ich kann das, ich war mal Sozialpädagoge!”

😀

Gefunden bei belauscht.de

Comments 7 Kommentare »

Der Hammer! 😀

Comments 2 Kommentare »

Ein Ostfriese bewirbt sich bei den städtischen Verkehrsbetrieben in Emden. Er wird von Personalchef gefragt:

„Haben Sie gute Zeugnisse?“

Er zeigt sie vor.

„Haben Sie einen Führerschein?“

„Ja, hier.“

„Können Sie gut rechnen?“

„Ja.“

Der Mann wird als Busfahrer eingestellt, und zwar bei der Linie 16. Schon am nächsten Tag verunglückt er.

Eine Untersuchungskommission wird eingesetzt. Der nur leicht verletzte Busfahrer wird gefragt: „Wieso konnte der Bus auf einer vollkommen geraden Straße in den Straßengraben fahren?“

„Das weiß ich auch nicht. Als es passierte, war ich gerade hinten beim kassieren…“

Comments Kommentare deaktiviert für Ostfriesenwitz

Ohne Worte…

Comments 3 Kommentare »

ohne Worte… :)

bus.jpeg


Naja gut, ich glaube es ist ne Montage, – wenn ich mir so das Kennzeichen anschaue…

Comments 1 Kommentar »

Hamburg Veddel. Im Bus 154.

Wegen des Bahnstreiks sind die Busse maßlos überfüllt.

Busfahrer an einer Kreuzung: “Mann! Ich kann nichts sehen, wenn vorne so viele Leute an der Scheibe stehen!”
Typ, an der Scheibe klebend: “Rechts ist frei, Sie können!”

belauscht von Patrick

(gefunden bei belauscht.de)

Comments 1 Kommentar »

Warum ein Bus mit gescheiter Bereifung bei dem derzeitigen Wetter überhaupt keine Probleme hat? Naja klar, wegen dem Gewicht auf der Hinterachse. Ich bin bisher auch noch kaum gerutscht, nur beim Bremsen in der Kurve muss man aufpassen dass es einen nicht über die Vorderachse geradeaus schiebt.

Also, vertraut Eurem Busfahrer, auch bei Eisglätte :)

Gefunden beim Schaaf.

Comments 5 Kommentare »